Bürgermeisterin von Barcelona lädt Militär von der schon traditionellen Teilnahme an Bildungsmesse aus

warresisterSchon oft haben wir gegen die Anwesenheit von Militärs auf Bildungsmessen ausgesprochen und mehrfach gegen die Teilnahme der Bundsewehr demonstriert, z.B.

Deshab haben wir erfreut zur Kenntnis genommen, dass die Bürgermeisterin von Barcelona, Ada Colau, das spanische Militär einfach nach Hause geschickt hat, obwohl deren Teilnahme an der Bildungsmesse „schon seit Jahren Tradition“ hatte.

Sie sagte wörtlich:
„Wisst ihr, wir als Stadtverwaltung hätten es lieber, wenn es auf der Messe keine Militär-Präsenz gäbe, aber einfach, um das auseinander zu halten.“ – “Sabéis que nosotros preferimos como Ayuntamiento que no haya presencia militar en el Salón pero simplemente para separar los espacios.”
Einer der Soldaten darauf: „OK, bis dann!“  – Sie: „Danke, tschüss!“

So einfach ist Abrüstung in Spanien ;-))

Ein Video und Bilder der Bürgermeisterin und von der Aktion gibt es hier https://duckduckgo.com/?q=barcelona+alcaldesa+militar&t=ffsb&ia=videos&iax=1&iai=a0QIt4eH9Ls

Ein paar Tage vorher hatte die Gemeindeverwaltung beschlossen und erklärt, sie sei dafür, diese Bildungsmesse ohne Militär durchzuführen, um Bereiche der Erziehung und Bildung ohne Waffen zu begünstigen und die Kultur des Friedens, des friedlichen Zusammenlebens, die Menschenrechte und die internationale Solidarität zu fördern.

Die Stadtverwaltung von Barcelona hat auch ein neues Militär-Museum abgelehnt. Vielleicht sollte man diese beiden Geschichten den Herren Müller und Lederer sowie der Schulsenatorin mal unter’s Kopfkissen legen.

Mehr dazu bei http://ccaa.elpais.com/ccaa/2016/03/09/catalunya/1457522631_143931.html

Advertisements

Über hiksch

Seit vielen Jahren engagiere ich mich bei den NaturFreunde, in der Friedens- und Anti-Atom-Bewegung und für einen fairen Welthandel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s