Protestkundgebung: Nein zum Krieg – Bundeswehr wegtreten!

Heute haben wir bei der Eröffnung des ersten Bundeswehr Shops, eines „Show-Rooms“, der Bundesverteidigungsministerin Gesellschaft geleistet, um ihr unseren Protest dagegen deutlich zu machen.

Scheinbar vorgewarnt kam die Ministerin eine halbe Stunde früher zum Termin. Unserer Forderung nach einem Ende der Werbeorgie für die Bundeswehr konnte sie dennoch nicht entgehen. Unsere beiden sehr deutlichen Transparente haben klar gemacht: Das Töten und Getötet-werden ist kein normaler Beruf!

Die wenigen Besucher ihrer Veranstaltung, aber auch die reichlich vertretene Presse konnte lesen:

Ein Koch lernt kochen,
ein Schlosser schrauben,
ein Soldat töten!
Ohne mich – lieber einen zivilen Arbeitsplatz!


Fazit: Es gibt am S-Bahnhof Friedrichstr. einen Bäckerladen weniger, dafür nun einen „Dienen“-Laden.

Einen kleinen Eindruck von unserer Aktion liefert dieser Ausschnitt aus der Tagesschau vom 19.11.2014:

Wir können nur hoffen, dass alle Menschen einen großen Bogen um den „Showroom“ machen.

Falls Sie zu den Menschen gehören, die die Bundeswehr toll finden, haben wir hier noch einen unterstützenden Film für Sie:

Für diejenigen, die trotzdem auf dieses neue Werbe-Format reinfallen. ist dann daneben gleich eine Apotheke …

Advertisements

Über hiksch

Seit vielen Jahren engagiere ich mich bei den NaturFreunde, in der Friedens- und Anti-Atom-Bewegung und für einen fairen Welthandel.

»

  1. hiksch sagt:

    Hat dies auf Uwe Hiksch bloggt rebloggt und kommentierte:

    Sehr schöne Aktion von NaturFreunden Berlin und DFG-VK Berlin.

    Gefällt mir

  2. hiksch sagt:

    Vielen Dank für das Lob. Wir machen weiter.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s